VENTUS Immobilien Insel Usedom
Tel. 03 83 77 - 3 63 93
info@ventus-immobilien.de

Wolgast - Tor zur Insel Usedom
 

Wohnen, wo andere Urlaub machen - ein bekannter Slogan, den die vorpommersche Stadt Wolgast aktiv umsetzt.

Land`s End - Deutschlands schönes Ende, mit einem Fuß schon auf der Urlaubsinsel Usedom, liegt Wolgast am Peenestrom, der das Stettiner Haff und die Ostsee verbindet. Die Stadt bietet in hervorragender Lage gleichzeitig alle Vorteile, die ein Wohnen unweit eines urbanen Zentrums mit sich bringt. Kultur, Bildung, Einkaufen, medizinische Versorgung, Freizeit- und Sportangebote können ohne große Anstrengungen in Anspruch genommen werden.

Wolgast, die Stadt am Peenestrom, zählt heute ca. 12.000 Einwohner und wird häufig als „Tor zur Insel Usedom" bezeichnet. Als wirtschaftliches Mittelzentrum liegt Wolgast an der östlichen Landesgrenze von Mecklenburg-Vorpommern und der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt ist durch ihre geographische Lage, insbesondere durch die direkte Lage am Wasser, Drehscheibe und Tor zur Insel Usedom.

Zu den gegenwärtigen Aktivitäten der Stadt zählen die Forcierung der Ortsumgehung für Wolgast, der  Ausbau der Schlossinsel und der angrenzenden Festlandbereiche als touristisch-maritimes Zentrum der Stadt. 

Der Urlauberverkehr in Richtung Insel Usedom, der heute noch auf der Bundesstraße 111 direkt durch die Stadt führt, wird mit der Fertigstellung der Ortumgehung um die Stadt herum geleitet.