VENTUS Immobilien Insel Usedom
Tel. 03 83 77 - 3 63 93
info@ventus-immobilien.de
Strandvorplatz Trassenheide

Trassenheide ist ein staatlich anerkanntes Ostseebad auf der Sonneninsel Usedom und hält für seine Gäste alles bereit, was einem Urlaub an der Ostsee zum Erlebnis werden lässt. So zum Beispiel die weite unberührte Natur, der breite feinsandige Strand, aber auch viele Veranstaltungen, wie Kurkonzerte , Strand und Sommerfeste.

Das heutige Ostseebad Trassenheide wurde im Jahre 1786 erstmals im Kirchbuch von Krummin urkundlich erwähnt. Fünfzig Jahre später im Dezember 1823 wurde die Gründung der Hering “Hammelstall” vom Königlichen Finanzministerium verfügt. Der Name “Hammelstall” kam von dem an diesem Ort errichteten Schafstall, der die weidenden Schafe vor plötzlichen Überflutungen durch die Ostsee schützen sollte.

Heute ist Trassenheide besonders angesehen durch seine weitgehend unberührte Natur und den breiten, feinkörnigen, vier Kilometer langen Sandstrand. Die Anbindung an das Rad und Wanderwegsnetz der Insel Usedom tut ihr Übriges das touristische Bild von Trassenheide abzurunden. Besonders Sehenswert ist die Holländer Windmühle, welche nach umfangreicher Renovierungsarbeiten wieder als Wahrzeichen des Ortes zu besichtigen ist.